favorites...

Mittwoch, 29. August 2012

Lucie's Urknall

//
Zuerst ist da ein Nichts, das Etwas ist. 
Unvorstellbar, Undenkbar. 
Und doch ist es da. 
Es lebt, irgendwie. 
Voller Energie und doch unsichtbar. 
Zwei werden zu einem, verbinden sich, wachsen, wachsen...
Entwickeln sich.
Es wird zu eng, die Energie will heraus.
Die schützende Blase zerplatzt. 
Es bahnt sich den Weg in die Welt und wird sichtbar. 
Dann ist es da, mit einem Schrei begrüßt es die Welt.
Es wächst und wächst und wächst ...
Bis es am Ende für das Es keine Energien mehr gibt.
Und es fällt in sich zusammen und wird zu dem Nichts, das Etwas ist. 

 - Lucie Lechner, Drehbuchautorin -  

Gefunden bei Lucie's Urknall

Keine Kommentare: