favorites...

Freitag, 5. April 2013

{Zucchini-Champignon-Lauch-Gratin}

//
Hallo ihr Lieben,

bevor dann noch der Freitagsfüller folgt, habe ich noch ein Rezept für euch. Nachdem ich mir gestern Zucchinis und Champignons von Arbeit mitgenommen hatte, habe ich mich im Netz auf die Suche nach einem leckeren Rezept gemacht. Gefunden habe ich dann dieses Gratin und musste es sofort ausprobieren..
 
Als erstes fangt ihr an eure Zucchini zu waschen und schneidet sie dann ungeschält in dünne Scheibchen.

Putzt die Champis und schneidet sie dann ebenfalls in Scheiben oder Stückchen. Anstatt Lauch oder Poree habe ich Frühlingszwiebeln genommen und diese in feine Ringe geschrieben. 
Als nächstes erhitzt ihr etwas Öl in der Pfanne und dünstet euer Gemüse und die Pilze darin an. 
Mit den Gewürzen schmeckt ihr das Ganze etwas an und gebt es dann in eine gefettete Auflaufform.
Den Becher Schmand verrührt ihr als nächstes mit den 2 Eiern und der Milch. Ich habe auch hier schon ein wenig Käse hinzugefügt und würzt das ganze noch ein wenig nach.
Diese Mischung gebt ihr dann über das Gemüse und bestreut es mit dem Reibekäse.
 Das ganze schiebt ihr dann für 35 Minuten in den vorgeheizten Backofen (200°).
 Viel Spaß beim nachmachen und guten Appetit...

1 Kommentar:

Franzi hat gesagt…

Lauch würd ich weglassen, aber ansonsten stimme überein! ;-) Warum gehen wir dann immer nach M, wenn wir es doch eigetnlich können? lach.